Gourmet Wagner

Liebe Gourmet Wagner-Freunde,

wir freuen uns, Sie zu unserer neuen Ausgabe des kulinarischen Newsletters zu begrüßen.

Nach dem Ende unserer Betriebsferien, sind wir wieder für Sie da und freuen uns, Ihnen neue Highlights und Creationen präsentieren zu dürfen. Der Sommer rückt in kleinen Schritten näher und unsere Küche macht sich für diese neue Jahreszeit bereits fit - lassen Sie sich also von unseren Frühjahrs- und Sommerkompositionen verwöhnen.

Mit kulinarischen Grüßen aus Mayen

Jupp Wagner, Christian Jurecz & die „Gourmet-Bande“



Den Frühling begrüßen wir in Mayen mit
unserem Frühlings-Menue:

Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns! Der Frühling ist schon da...



OSTERSONNTAG den 05. April öffnen sich unsere Türen schon zum Mittagstisch ab 12:00 Uhr.

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag, ab 17.30 Uhr
(Montag und Dienstag kreative Pause)

Marjanne Wagner-van Goor und Ihr Team freuen sich auf Ihre Reservierung
unter: 02651-4977-0

Sollten Sie eine Anfrage für eine Veranstaltung (Geburtstag, Jubiläum, Kommunion, etc.) haben, steht Ihnen unser Restaurant auch an allen Tagen zur Verfügung.
Kommen Sie gerne auf uns zu!



Die Gourmet-Bande und die Munruffer Bierfabrik wollen mit Ihnen den kulinarischen Tanz in den Mai feiern. Als musikalisches Highlight präsentieren wir das Duo „Up to Date“.

Wir starten am 30. April um 19.00 Uhr in Mogendorf. Preis inkl. Flying Dinner und naturtrüber Handwerksbiere aus der Munruffer Bierfabrik für 69,00 € pro Person. Gerne nehmen wir Ihre Reservierung unter 02651-4977-0 entgegen.



Manche mögen's heiß

Auftaktkonzert der Internationalen Konzerttage Mittelrhein

Der Sound der Toby Tones ist mit drei Wörtern zu beschreiben: Jump, Swing und Jive. Ein mitreißendes Konzert in Verbindung mit Wagners Ethno und Fingerfood Variation erlebten die rund 300 Gäste in den Räumen von der Mercedes Benz Niederlassung in Koblenz.

Die Gourmet Bande freut sich auf die weiteren Konzertabende mit vielen netten Gästen und noch weiteren musikalischen Highlights.



„Zeitwende - Europas Rolle in einer veränderten Welt“ - das diesjährige Thema des Managementforums der DZ Privatbank in Luxemburg

Am 6. März war es wieder soweit: Die DZ Privatbank fand sich zur alljährlichen Generalversammlung und Managementform zusammen.

Am Morgen fand die Generalversammlung mit 50 Personen in den Räumen der DZ Privatbank statt. Die Gourmet-Bande begrüßte die rund 270 Gäste mit einem kulinarischen Lunch-Buffet der Extra-Klasse in der Philharmonie Luxemburg. Denn einen erfolgreichen Nachmittag gewährleistet man schließlich nur mit einem erfolgreich zubereiteten Spitzen-Buffet. Wohl „gestärkt“ nahmen dann die Gäste am Managementforum teil.

Das Management Thema am Nachmittag bildete das erste Highlight des Tages. Hier wurde der Leiter der ARD-Börsenredaktion und Moderater von Plusminus, Herr Markus Gürne, zu Wort gebeten.

Der Gala Abend wurde wieder einmal mit einem tollen Konzert eingeleitet. In diesem Jahr spielte das Ensemble „fiveThing brassensemble“ mit der Star-Trompeterin Tine Thing Helseth.

In der Rotunde hieß es dann „bon appetit“ zum grandiosen Gala-Dinner. Die Bank erleuchtete in brombeerfarbenenem Licht mit weißem Mobiliar, Schieferplatztellern aus Mayen und passender Blumendekoration. Wieder einmal überzeugte das Wagner-Team aus Mayen mit gekonnten Akzenten in Speisen, Getränken, Mobiliar, Bestuhlung, Porzellan und einem stets zuvorkommenden Personal.

Ein rundum gelungenes Konzept, mit dem wir erneut unter Beweis stellen konnten, dass wir mit Premium-Qualität „Verantwortung, Vertrauen und Verbindlichkeiten“ gewährleisten!

Kulinarische Highlights in der grandiosen Philharmonie Luxemburg

Die Rotunde in vollem Glanz: moderne und stilvolle Bestuhlung und ein warmes und eindrucksvolles Lichtambiente verzaubern erneut die Bank



Walzerträume

„Wien, Wien, nur du allein sollst stets die Stadt meiner Träume sein!“

Mit dem Song von Peter Alexander eröffnete Moderator Frank Adorf die rauschende Ballnacht unter dem Motto „Walzerträume“.

Mehr als 700 Gäste erlebten hier einen Traum in weiß – ein Abend mit atemberaubender Magie und Akrobatik. Auch in diesem Jahr spielte die Musikformation „Noble Composition“, zudem eine der besten und bekanntesten Tanz-Gala-Bands Europas, auf. Hinter den Kulissen, im eigens abgetrennten „Gourmet-Bereich“, erwarteten die Gäste, Köche und befreundete Gastronomen aus dem Landkreis „Mayen-Koblenz“. Mittendrin die „Wagner Gourmet Bande“, die passend zum Thema, unter anderem Wiener Schwammerlknödel auf Rahmsauerkraut, Saibling auf „Karfiol-Cous-Cous“ und vieles mehr, dem tanzwütigen Publikum präsentierte.

Gastgeber Landrat Dr. Alexander Saftig betonte das es mal wieder eine „rundum gelungene Veranstaltung“ war.

Foto links: Gourmet Wagner | Foto rechts: Kreisverwaltung Mayen-Koblenz



Vernissage – SoulFoodArt –

„Philosophie des Essens“ und „Kultur der Lebensmittel“.

Dichtes Gedränge herrschte am Sonntagvormittag, 1. März auf der Genovevaburg Mayen, wo man sich zu einer Vernissage der ganz besonderen Art traf. „SoulFoodArt“ by AndyMo.

Von der Kochkunst unserer Gourmet-Bande inspiriert, insbesondere natürlich von Jupp Wagner, zeigte die Künstlerin Andrea Montermann unter anderem 3 Werke, in der Sie die Arbeit unseres Küchenteams zum Ausdruck brachte.

Keine Frage, dass wir nach solch einer Ehre die Eröffnung der Veranstaltung kulinarisch begleiten durften.

Laudator Dr. Jung setzte mit seinen Schlussworten dem ganzen die sprichwörtliche Krone auf: „In Jupp Wagner hat Andrea Montermann einen wunderbaren Seelenverwandten gefunden. So stellt er quasi die fleischgewordene Inkarnation ihrer Kunstwerke dar. Wir danken ihm knurrenden Magens. Und nun, liebe Freunde, frönen Sie den großartigen Werken der malenden Künstlerin und des kochenden Künstlers. Guten Appetit!“

Dem wollen wir nichts hinzufügen.

Christian Jurecz, Künstlerin AndyMo, Laudator Dr. Jung und Jupp Wagner



Die Frühlingssonne kommt gerade, aber wir denken schon an den Herbst.

Gourmet Wagner ist wieder beim 3. Koblenzer Oktoberfest dabei

Vom 18. September bis zum 10. Oktober 2015
Vorwies`n-Event am 5. September – Koblenz feiert die Mallorca-Fete

Der Vorverkauf für das 3. Koblenzer Oktoberfest ist gestartet. Genaue Information zum Programm erhalten Sie auf der Homepage: www.koblenzer-oktoberfest.com

Tickets für die VIP-Wiesenbox mit Gourmet Wagner können ausschließlich telefonisch über Ticket regional gebucht werden unter der Telefonnummer: 0651 97 90 777

Die Wagner Festzelt Crew | Foto Peter Seydel



Soweit die aktuellen Informationen von Ihrem Gourmet Restaurant Wagner in Mayen.
Jupp Wagner, Christian Jurecz und die „Gourmet-Bande“


IMPRESSUM

W & J Creatives Catering GmbH & Co. KG
Marktplatz 10 | 56727 Mayen
Tel: 02651.49770 | Fax: 02651.497710
E-Mail: newsletter@gourmet-wagner.com | Web: www.gourmet-wagner.com

Amtsgericht Koblenz HRA 21159
USt.-IdNr. DE 286466993
Komplementärin: Creatives Catering Verwaltungs-GmbH
Amtsgericht Koblenz HRB 21971
Geschäftsführer: Josef Wagner, Christian Jurecz

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.